Master erfolgreich verteidigt

Ich habe ja seit einiger Zeit keine Beiträge geschrieben. Heute ist mal wieder ein ausreichender Anlass gegeben, um mir die Zeit dazu zu nehmen. Mein Masterstudium neigt sich ja mit großen Schritten dem Ende zu. Der Verlauf des Masterprojekts im Studiengang Informatik in Zwickau ist ein wenig anders als man es vielleicht von anderen Studiengängen anderswo kennt. Die Arbeit wird vor der Abgabe verteidigt. Heute war es dann bei mir soweit. Nachdem ich entgegen meiner bisher üblichen, eher mageren, Vorbereitungen auf solche Vorträge echt viel Zeit für diesen aufwand, sollte sich das diesmal gelohnt haben.

Ich habe es geschafft meine Inhalte zielsicher innerhalb der 30 angesetzten Minuten zu platzieren. An einigen Stellen kam ich mir dabei recht holperig vor. Umso überrascht war ich als ich nach Vortrag und einigermaßen sicherer Diskussionsrunde auf mein Ergebnis wartete. Nach gefühlten zehn Minuten Beratung erfuhr ich dann dass es sich um eine 1,0 handelte mit der ich eigentlich gar nicht gerechnet hatte. Damit liegt die Messlatte für meine fast fertige Arbeit schon ziemlich hoch.

Die Präsentation hab ich mal hochgeladen als Verteidigungspräsentation. Anfragen dazu werde ich gerne beantworten. Meine Arbeit selbst wird nach der Abgabe auch hier auf der Seite in einem Artikel abrufbar sein.

Über Steffen Förster

Softwareentwickler und Freifunker
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.